Die vier Säulen einer guten Ausbildung

Info

Der „Benimm Dich!“ versteht sich als Folgekurs des Junghundekurses und geht über 20 Termine, die auf 6 Monate verteilt werden. Die Grundlagen der Ausbildung werden hier vermittelt.

Inhalte

  • 4 intensive Einheiten zum Thema Sitz, Platz und Bleib
  • kleine Zwischenprüfung zur Kontrolle des Erlernten
  • 4 intensive Einheiten zum Thema Rückruf und Impulskontrolle
  • kleine Zwischenprüfung zur Kontrolle des Erlernten
  • 4 intensive Einheiten zum Thema Leinenführung
  • kleine Zwischenprüfung zur Kontrolle des Erlernten
  • 4 intensive Einheiten zum Thema Führen, Folgen sowie Handling
  • kleine Abschlussprüfung zur Kontrolle des Erlernten

Vorgehensweise

  • Ankommen auf dem Hundeplatz und gemeinsam zur Ruhe kommen
  • Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel
  • Meistern verschiedener Aufgaben
  • Verschnaufpausen für den Hund
  • Gemeinsame Abschlussrunde

Ziel

Ein gutes Benehmen des Hundes im Alltag und ein dem Hund angepasstes Handling durch den Hundehalter.

Kurzinfo

Die Grundlagen eines guten Benehmens werden hier geschult und gefestigt. Dazu zählt die Leinenführung, Sitz, Platz und das Warten des Hundes in der zweiten Reihe.

Termin:
nach Vereinbarung

Dauer:
6 Monate

Kosten:
255,- €

Trainer:
Christiane Saalfeld

Jetzt Anmelden!