7 Techniken – 1 Ziel

Info

An lockerer Leine laufen – leider sieht die Realität vieler Hundehalter anders aus. Hundehalter verzweifeln schier, weil ihr vierbeiniges Familienmitglied die Idee vom „an der Leine gehen“ irgendwie nicht versteht. Oft genug sind die Halter ganz gut in dem was sie tun, dennoch will es nicht funktionieren. Dieser Leinenkurs ist also ein Kurs für alle Hundehalter, bei denen es nicht klappen will, und die vielleicht einfach nur eine andere Technik benötigen.

Inhalte

  • 7 unterschiedliche Leinenführmethoden
  • Alltagsfreundliche Lösungen für den Moment
  • Die Notwendigkeit der Konsequenz
  • Hintergrundwissen, wie Hunde lernen
  • Hilfreiche Tipps für den Alltag

Vorgehensweise

  • Kennenlernen der verschiedenen Techniken mit
    direkten Übungen
  • Training der Lieblingsmethode auf dem Hundeplatz, auf dem Spaziergang oder in der Stadt
  • Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade
  • Gezielte Pausen für die Hunde
  • Wöchentliche E-Mail mit den Inhalten der letzten Stunde

Ziel

JEDER Hundehalter soll die Technik zur Leinenführung lernen, die am besten zu ihm UND seinem Hund passt.

Kurzinfo

Für alle, die sich einen leinenführigen Hund wünschen und ihn noch nicht haben.

Teilnehmer:
4-6 Teilnehmer

Termin:
nach Vereinbarung

Dauer:
8 Wochen

Kosten:
115,- €

Trainer:
Christiane Saalfeld

Jetzt Anmelden!